Drucken

Partner

 

Geschichte zum Cache - Der Ring der Weltgeschichte

Geschichte zum Cache - Der Ring der Weltgeschichte

Wir schreiben das Jahr 2245, das Schulsystem, wie man es früher kannte, gibt es so nicht mehr. In einer der verlassenen Schulen, früher unter dem Namen Romäus-Gymnasium bekannt, wohnen die beiden besten Freunde Pikachu Wolf und Matthew Hase mit ihrem Hund Lola Sternenkreuzer. Lola Sternenkreuzer ist ein kleiner, aber ganz besonderer Hund, denn an ihrem Halsband trägt sie einen Ring – einer der die ganze Weltgeschichte in sich gespeichert hat.

 
 

Die drei Freunde lieben es Fußball zu spielen und machen das auch jeden Tag. Eines Tages lassen Pikachu und Matthew Lola für einen Moment aus den Augen, während sie ganz in ihr Spiel vertieft sind. Dann passiert es – Lola ist weg!
Bestimmt hat sie irgendjemand entführt! Matthew Hase und Pikachu Wolf machen sich sofort auf die Suche nach Lola Sternenkreuzer. Sie überlegen, wer ihnen am besten helfen kann. Pikachu und Matthew wissen, dass auf dem Platz der Sicherheit jeden Tag die andriodische Polizei abhängt. Dort werden sie mit ihrer Suche anfangen. Die andriodische Polizei hat einen Hinweis, wo Lola Sternenkreuzer abgeblieben ist und bestätigt, dass sie entführt wurde. Allerdings müssen Pikachu Wolf und Matthew Hase erst ein Räsel lösen, um einen Hinweis zu bekommen. Sie sollen sich zu einem Ort, an dem ganz viele Bücher stehen, begeben – das Haus des Wissens, dort sind alle Geschichten der heutige Zeit versammelt. Dort werden die beiden weitere Hinweise zum Verbleib von Lola Sternenkreuzer und ihrem Halsband finden.


Im Haus des Wissens angekommen finden die beiden ein aufgeschlagenes Buch, in dem erklärt wird, wie man einen Mops kocht. Der Entführer muss erst kurz vorher mit Lola hier gewesen sein. Als die beiden aus dem Fenster schauen, sehen sie wie der Entführer mit Lola davonrennt. Sofort nehmen sie die Verfolgung auf! Lolas Spur verliert sich kurz vor dem Mopshaus. Als die beiden dort nachschauen, finden sie jedoch niemanden vor. Nur ein paar Haare von Lola. Sie bekommen den Hinweis, dass sich der Entführer mit Lola in einem ehemaligen Jugendtreff versteckt hat. Dort suchen die Freunde weiter und finden Lola. Der Entführer Jaques Mehlsack konnte erfolgreich in die Flucht geschlagen werden und seine Pläne, Lola Sternenkreuzer zu kochen, sind durchkreuzt. Gleichzeitig haben sie die Welt und all ihre Geschichten gerettet. Endlich sind die drei besten Freunde wieder zusammen und können sich ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Fußballspielen, widmen.

Es sind zur Zeit keine News-Artikel vorhanden.